• STARTE HEUTE

    DEINE IDEE

    MIT KICKBOX! 🚀

    Gestalte die Swisscom

    von morgen

  • WAS IST SWISSCOM KICKBOX?

    Das Konzept der KickBox stammt ursprünglich von Adobe. Das Software-Unternehmen hat damit ein internes Innovationsprogramm geschaffen, dessen Ziel es war, Mitarbeitende zu ermutigen, neue Ideen zu entwickeln und zu testen.

     

    Konkret heisst das: Jede*r Swisscom-Mitarbeitende, der eine Idee hat, kann sich ganz leicht intern für eine KickBox bewerben. In der physischen Box befinden sich ein Startguthaben, 20% der Arbeitszeit für 2 Monate, Kontakte zu internen und externen Innovationsexperten sowie ein Handbuch, das den Prozess der Ideenvalidierung erläutert und wertvolle Tipps liefert. In einem mehrstufigen Prozess wird die Idee vorangetrieben, vor Jurys gepitcht und im besten Fall für die nächste Stufe zugelassen.

     

    Im Video erfährst du mehr, wie du als Mitarbeiter*in deine Idee umsetzen kannst:

  • Registriere dich jetzt mit deiner Swisscom Email-Adresse
    und werde Teil der Swisscom-KickBox-Welt!

  •  
    GET STARTED AS SWISSCOM EMPLOYEE

    Start idea: Starte noch heute deine Idee für die Swisscom.

    BlackBox-Workshop:

    In nur einem halben Tag lernst du die wichtigsten Design Thinking Methoden und das Entrepreneur-Mindset, das diesen Methoden zugrunde liegt, kennen.

    Newsletter: Verpasse keine spannenden Neuigkeiten von Swisscom Kickbox!
     

  • PROJEKTE

    Einige Beispiele unserer erfolgreichen Swisscom-KickBox-Projekte:

  • Help2type

    Die erste kompakte, haptische Tastatur für Smartphones.

    Rready

    Die Firma hinter der Kickbox-Methodologie ist selbst ein Kickbox-Projekt.

    Video-Support

    Die schnelle Lösung für komplexe Kundenanliegen.

    thingdust

    Das LoRa Office Monitoring System

    Elementum.art

    Der Marktplatz für digitale Kunst

  • PROZESS

    Im Prozess gibt es verschiedene Stufen, welche wir als RedBox, BlueBox und GoldBox kennen.
    Validiere und pilotiere deine Idee und erschaffe dir deinen Traumjob.

    RedBox

    Validieren

    Die RedBox Phase dauert 2 Monate. Du validierst deine Idee und ihr Potential. Dafür erhältst du CHF 1'000.- Budget, 20% deiner Arbeitszeit, Zugang zu internen und externen Experten und viel mehr. Am Ende musst du Sponsoren mit einer Pitch-Präsentation überzeugen.

    BlueBox

    Pilotieren

    Hast du deinen Sponsor gefunden, beginnt die 4 monatige BlueBox Phase. Mit CHF 10'000-50'000.- Budget führst du einen Piloten mit echten Kunden durch. Zudem steht dir Coaching, Sprint-Workshops und Zugang zu hilfreichen Innovations-Modulen zur Verfügung.

    GoldBox

    Implementieren

    Konntest du beweisen, dass hinter deiner Idee ein echtes Business Potential steckt, startet die GoldBox. Gratulation, du hast dir deinen Traumjob kreiert und arbeitest nun 100% auf dem Projekt! Dies kann innerhalb einer Linienorganisation sein oder als eigenständiges Spinoff.

  • DAS SWISSCOM KICKBOX TEAM 

    Wir sind bereit dich auf deiner Intrapreneurship-Reise zu begleiten. 

    Lourdes Martins

    Head Swisscom Kickbox

    Lourdes leitet das Swisscom Kickbox Programm. Sie hat viele Jahre als Design Thinking Catalyst gearbeitet und bringt viele Schweizer und internationale Erfahrung in Startup- & Leadership-Coaching, User Experience Design sowie Agile Transformation mit. Sie möchte weiterhin Swisscom Kickbox als Top Intrapreneurship Programme stark positionieren."

    Fabienne Puppin

     Kickbox Innovation Manager

    Fabienne hat Business Innovation studiert und bringt Erfahrungen aus dem Startup Bereich sowie der Beratung mit. Innerhalb des Kickbox Teams ist sie für diverse operative und strategische Themen zuständig.

    Michelle Burri

    Content & Medienauftritt

    Michelle ist Kauffrau im 3. Lehrjahr. Bei Kickbox ist sie hauptsächlich für den Medienauftritt und Content verantwortlich.

    Pascal Perrelet

    Mediamatiker

    Pascal ist Mediamatiker im 3. Lehrjahr. Im Kickbox Team ist er hauptsächlich für Designs zuständig.

    Christoph Frei 

    Kickbox Coach

    Christoph bringt den Kickboxern seine über 10 jährige Erfahrung im Innovationsumfeld mit. Als Facilitator, Agile Coach und in weiteren Rollen konnte er in verschiedensten Branchen und Gebieten neue Innovationen finden, aufbauen und auch Teams darin begleiten.

    Roman Hungerbühler 

    Kickbox Coach

    Roman hilft Teams schneller und treffsicherer zu innovieren. Er hat Design Management studiert, war Startup Gründer und hat bereits mehr als 200 KickBoxer gecoached.

    Hans Peter Wyss

    Kickbox Coach

    Hampe ist ein erfahrener Moderator, der Kickboxern hilft, ihre Ideen zum Leben zu erwecken. Er hat einen Master in Kunstpädagogik, war Forscher im Bereich Technologie und baut jetzt Brücken, um Menschen und Disziplinen zu verbinden.

  •  

    DAS TOP MANAGEMENT STEHT HINTER DIR

    Ziel ist die Förderung neuer Innovationen und Weiterbildung der Mitarbeiter.

    Ro​ger Wüthrich-Hasenböhler

    Chief Digital Officer

    Wir möchten interne Innovationstreiber nicht aus den Augen verlieren: Die KickBox zeigt, was in unseren Mitarbeitern steckt.​

    Klementina Pejic

    Chief Personnel Officer

    Wir alle sind überzeugt, dass die Freiräume die KickBox erschafft, den Innovations-Spirit von Swisscom befeuert!​

  •  SWISSCOM KICKBOX AMBASSADOREN

    Wir unterstützen dein Projekt in allen Bereichen der Swisscom.

    Kathrin Hösli

    Ambassador

    Digital Business Unit

    Sophie Prodan

    Ambassador

    Group Human Resources

    Kirsten Mrkwicka

    Ambassador

    Business to Customers

    Adriano Brenca

    Ambassador INI

    IT, Network & Infrastructure

    Marius Schlegel

    Ambassador

    Corporate Responsibility
     

    Marcus Beyer

    Ambassador

    Group Security

    Ugur Cakim

    Ambassador

    Customer Experience

    Jan Tschopp

    Ambassador

    Business to Business

  •  

    EXPERTEN

    Wir helfen dir bei deinem Projekt.

    Miriam Jergen

    Marketing-Expertin

     

    Simon Bühler

    Marktforschungs-Experte

     

    Marco Robertini

    Rechts-Experte

     

  • HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ)

     

    Können wir die RedBox auch als Team starten?

    Auf der RedBox-Stufe gibt es eine führende Person (KickBoxer), welche die Idee einbringt. Wenn du jedoch die Möglichkeit hast, ermutigen wir dich, frühzeitig ein Team mit unterschiedlichen Kompetenzen zu bilden. Wir beobachten, dass Teams erfolgreicher sind und es wird auch für eine mögliche BlueBox-Phase nützlich sein, in welcher der Team-Ansatz betont wird. Also ja, du kannst. Wenn ihr ein Team seid, dann besprecht, wer die Führung übernimmt und auf welche Rollen sich die anderen konzentrieren werden.
     

    Was sind Ideenkampagnen?

    Einige Male im Jahr finden Kampagnen statt, bei denen Ideen in einem gewissen Bereich gesucht werden. Ideen aller Bereiche können jederzeit eingereicht werden. Passt deine Idee jedoch zu einer Kampagne erhöht sich die Chance auf ein Weiterkommen erheblich, da mehr Funding-Budget vorhanden ist.

     

    Gibt es eine Deadline für die Ideeneinreichung?

    Für gute Ideen gibt es keine Deadline! Du kannst deine Idee also jederzeit einreichen. Eine Ausnahme bilden die Kampagnen. Möchtest du deine Idee gerne für eine Kampagne einreichen, beachte bitte die dort kommunizierte Deadline. Falls du diese verpasst hast, kannst du deine Idee aber immer einreichen; sie kann dann aber nicht mehr in der Kampagne berücksichtigt werden.

     

    Wann und wie erhalte ich meine RedBox?

    Sobald deine Idee eingereicht ist, erhältst du ein Informationsmail. Wir senden dir deine Box dann postalisch zu, sobald wir deine Adresse haben. Sollte irgendetwas nicht klappen, kannst du uns jederzeit kontaktieren.
     

    Woher kommen die 20% Arbeitszeit?

    Den Coach und das Budget von 1000 CHF bekommst du von Kickbox. Die Zeit, die du investierst, kommt von deinem Team. Besprich deinen Plan also mit deiner Chef*In und deinen Kolleg*Innen - sieh das als deinen ersten Pitch. Wenn nötig, kannst du auch deine 5 Lerntage nutzen oder uns über get.kickbox@swisscom.com kontaktieren, um das zu besprechen.
     

    Wie kann ich die RedBox erfolgreich abschliessen?

    Indem du der Methodik, dem Coaching und der Nutzung der Dienstleistungen folgst, die dir über die KickBox und die Plattform zur Verfügung stehen, wirst du in der Lage sein, deine Idee erfolgreich bei internen Sponsoren oder Investoren zu pitchen, um sie auf die nächste Stufe zu bringen.
    Sollte es nicht klappen... der Weg ist oft wichtiger als das Ziel! Vielleicht klappt es dann mit der nächsten KickBox!
     

    Wie schaffe ich es in die BlueBox Phase?

    Du beginnst das nächste Kapitel deiner Innovationsreise, indem du interne Sponsoren gefunden hast, die deine BlueBox finanzieren.

     

    Kann ich bei KickBox mitmachen, auch wenn ich keine Idee habe?

    Ja, sehr gerne sogar! Auf der Plattform kann sich jeder Swisscom-Mitarbeitende anmelden. Wir freuen uns, wenn mehr Menschen der Community beitreten, um ihre Expertise, ihr Wissen und ihre Erfahrung zu teilen.

     

     

    Ist noch etwas unklar?

    Nutze gerne das folgende Formularfeld um weitere Fragen einzusenden.

  •  

    SCHREIBE UNS & KOMM VORBEI

    Wir sind immer offen für deine Fragen und Ideen! Wir freuen uns auch auf deinen Besuch bei uns.

    Alle Beiträge
    ×